Aktuelle Meldungen / en-gb Uni Köln Wed, 13 Nov 2019 12:27:43 +0100 Wed, 13 Nov 2019 12:27:43 +0100 TYPO3 EXT:news news-231 Fri, 11 Oct 2019 00:10:37 +0200 Ausschreibung von Promotionsstipendien http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=231&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=54c37a2e55676ecb5717525f054b7d60 Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste vergibt zukünftig pro Jahr im wettbewerblichen Verfahren bis zu vier Stipendien an Promovierende, die ihr Studium mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen haben und deren Promotionsvorhaben einen bedeutsamen Beitrag für die Forschung in einem laufenden nordrhein-westfälischen Forschungsprojekt des Akademienprogramms erkennen lässt.

mehr

]]>
news-230 Mon, 07 Oct 2019 13:49:14 +0200 Sprechstunde von Prof. Dr. David Wirmer fällt aus http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=230&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=71bad666f0207ba646dd94c5afe2e84f Wegen des jüdischen Versöhnungstages wird Herr Prof. Dr. David Wirmer am 9.10. nicht wie gewohnt seine Sprechstunde anbieten. Die nächste Sprechstunde findet regulär am 16.10. von 9.00 bis 10.00 Uhr statt.

[Link]

]]>
news-229 Thu, 03 Oct 2019 10:57:00 +0200 Neuer Band der "Recherches de Théologie et Philosophie médiévales - Bibliotheca" erschienen http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=229&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=0a122ff631b4ce4d82ded296c269006a Als Band 10.1.1 der "Recherches de Théologie et Philosophie Médiévales - Bibliotheca" ist der von Guy Guldentops edierte Band "Durandi de Sancto Porciano Scriptum super IV libros Sententiarum, Buch I, dd. 1-3" bei Peeters in Leuven (2019) erschienen.

Der Band ist bei Peeters erhältlich. (zu Peeters)

 


 

Beschreibung:
Buch I, Prolog und Distinktionen 1-3 Im hier erstmals kritisch herausgegebenen Teil seines Sentenzenkommentars behandelt Durandus in Auseinandersetzung mit Thomas von Aquin und anderen Theologen des ausgehenden 13. und frühen 14. Jahrhunderts einige zentrale Themen der scholastischen Fundamentaltheologie, wie z.B. die Wissenschaftlichkeit der Theologie, die Möglichkeit einer aposteriorischen Gotteserkenntnis, die Einheit Gottes und die Unterscheidung der göttlichen Attribute. Darüber hinaus werden einige psychologische und moraltheologische Grundfragen, wie z.B. das Verhältnis zwischen dem Wesen der Seele und ihren Vermögen sowie die Frage nach dem Gegenstand des frui und des uti, diskutiert.

Der hier edierte Text spiegelt die B-Fassung des Sentenzenkommentars wider. Ein Appendix enthält die entsprechenden Exzerpte aus der Miszellanhandschrift Bologna, Biblioteca comunale dell’Archiginnasio, Ms. A 913.

]]>
news-228 Wed, 21 Aug 2019 19:23:00 +0200 EGSAMP: Programm der Sommerschule 2019 veröffentlicht http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=228&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=0b1d2df11db1146c540aa37ca1274891 Das Programm der EGSAMP Sommerschule 2019 ist nun veröffentlicht.

]]>
news-227 Tue, 16 Jul 2019 10:57:18 +0200 Neuer Band der "Recherches de Théologie et Philosophie médiévales - Bibliotheca" erschienen http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=227&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=5da6452fb218ea05a87a305893b219ef Als Band 10.1.3 der "Recherches de Théologie et Philosophie Médiévales - Bibliotheca" ist der von Massimo Perrone und Fiorella Retucci edierte Band "Durandi de Sancto Porciano Scriptum super IV libros Sententiarum, Buch I, dd. 18-35" bei Peeters in Leuven (2019) erschienen.

Der Band ist bei Peeters erhältlich. (zu Peeters)

 


 

Beschreibung:
Die Distinktionen 18-35 des ersten Buches des durandischen Sentenzenkommentars, die hier in kritischer Edition vorgelegt werden, führen die unmittelbar vorausgehenden Distinktionen über die Trinitätstheologie fort. Hier werden insbesondere der Begriff der Gabe mit Blick auf den Heiligen Geist untersucht, die Gleichheit der göttlichen Personen, die Allmacht Gottes sowie die Prädikation der Gottesnamen. Viel Platz wird wiederum den göttlichen Relationen eingeräumt. Neben diese genuin theologischen Quaestionen stellt Durandus in der 19. Distinktion einen langen, rein philosophischen Exkurs, in dem er die Frage, ob die Wahrheit in den Dingen oder in der Seele sei, untersucht und sich polemisch mit Thomas von Aquin auseinandersetzt. 
Das Teilstück, das hier erstmals kritisch ediert ist, scheint in einer nicht nur von der ,dritten‘, sondern auch von der ,ersten Redaktion‘ abweichenden Fassung zu existieren.

]]>
news-226 Sat, 13 Jul 2019 17:01:46 +0200 KMT: Verlängerung des Call for Papers http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=226&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=5f5cfb703b0214088248ed6445402208 Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Kölner Mediaevistentagung,
wir möchten noch einmal auf den "Call for papers" für die 42. Kölner Mediaevistentagung aufmerksam machen, die vom 7.-12. September 2020 zum Thema "Curiositas" stattfindet. Wir möchten insbesondere noch einmal herzlich dazu einladen, einen Themenvorschlag
einzureichen.
Der "Call for papers" wird zugleich verlängert bis zum 31. August 2019.

Alle weiteren Informationen finden sich unter: www.kmt.uni-koeln.de.

Mit herzlichen Grüßen
Andreas Speer & Robert Maximilian Schneider


Dear colleagues and friends of the Kölner Mediaevistentagung,
We would like to draw your attention once again to the "Call for papers" for the 42nd Kölner Mediaevistentagung, which will take place from 7-12 September 2020 on the topic of "Curiositas". In particular, we would like to cordially invite you once again to submit a topic proposal.
The "Call for papers" will also be extended until 31 August 2019.

All further information can be found at: www.kmt.uni-koeln.de.

Sincerely yours,
Andreas Speer & Robert Maximilian Schneider


Cher collègues et amis de la Kölner Mediaevistentagung,
nous voudrions encore une fois attirer votre attention sur l‘appel à contribution pour la 42ème Mediaevistentagung de Cologne, laquelle se tiendra du 7 au 12 septembre 2020 et aura pour thème „Curiositas“. Nous souhaitons tout particulièrement vous inviter de nouveau cordialement à soumettre une proposition de sujet.
L‘appel à contribution à ainsi été prolongé jusqu‘au 31 août 2019.

De plus amples informations sont disponibles sur le site www.kmt.uni-koeln.de.

Avec nos plus cordiales salutations,
Andreas Speer & Robert Maximilian Schneider

]]>
news-225 Thu, 13 Jun 2019 14:31:43 +0200 Raumänderung: AMP-Graduate Seminar im Neuen Senatssaal http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=225&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=e30f6a3c96c53221d1a9a344bfc2d952 Graduate Seminar im Rahmen der Albertus Magnus Professur in den Neuen Senatssaal verlegt Statt wie angekündigt in der a.r.t.e.s. Graduate School findet das Graduate Seminar mit Achille Mbembe im Rahmen der Albertus Magnus Professur nun im Neuen Senatssaal im Hauptgebäude statt. Der Termin bleibt Freitag der 21. Juni um 11 Uhr. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

weitere Informationen

Lageplan

Anmeldung

 

 

]]>
news-224 Mon, 27 May 2019 12:28:59 +0200 Call for Applications: 3yr PhD Position in Arabic Philosophy http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=224&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=3f7c9aea25ea96d3ce7ed15ca0ca98d6 We now welcome applications for a 3-year PhD position in Arabic Philosophy or a related area (part-time, 65%), expected to commence on September 1, 2019 or as soon as possible thereafter.

Call for Applications: Link

averroes.uni-koeln.de

]]>
news-223 Wed, 15 May 2019 16:33:43 +0200 Ausschreibung: SHK-Stelle in der Web-Entwicklung bei DARE http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=223&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=ebf21cbdd7af15bffa7c2bae35759ac9 Das Thomas-Institut der Universität Köln sucht ab sofort fürdas Digital Averroes Research Environment eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Web-Entwicklung mit einem Arbeitsumfang von bis zu 15 Stunden pro Woche.

Ausschreibung: Link

dare.uni-koeln.de | averroes.uni-koeln.de

]]>
news-221 Wed, 17 Apr 2019 17:00:20 +0200 AMP 2019: Anmeldung zum Graduate-Seminar und Museumsgespräch http://www.thomasinstitut.uni-koeln.de/index.php?id=11915&tx_news_pi1%5Bnews%5D=221&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=4c91523e93350a425ee87d3eccd54efd Sie können sich ab sofort zum Graduate-Seminar und zum Museumsgespräch der AMP 2019 mit Achille Mbembe unter folgendem Link anmelden.

Anmeldung

]]>