zum Inhalt springen

Aktuelles

In memoriam Prof. Dr. Albert Zimmermann

Am 14. Dezember 2017 ist unser Direktor emeritus Prof. Dr. Albert Zimmermann in seinem neuzigsten Lebensjahr nach langer Krankheit verstorben.

Professor Albert Zimmermann war von 1967 bis 1993 Direktor des Thomas- Instituts der Universität zu Köln und Ordinarius für Philosophie des Mittelalters am Philosophischen Seminar. Seit 1978 fungierte er als Direktor der „Averrois opera“ der Union Académique International (UAI) und als Leiter der Averroes Latinus-Arbeitstelle der Nordrhein- Westfälischen Akademie der Wissenschaften am Thomas-Institut. Von 1977- 1979 war Professor Albert Zimmermann Dekan der Philosophischen Fakultät. Von 1992-1997 amtierte er als Präsident der Société Internationale pour l’Étude de la Philosophie Médiévale (SIEPM).

 

Seine bahnbrechenden Studien zur Naturphilosophie und zur Metaphysik des 13. und 14. Jahrhunderts sowie zur Philosophie des Thomas von Aquin haben ihm international höchste Anerkennung eingetragen.

 

Wir verlieren mit Albert Zimmermann einen großen Direktor und akademischen Lehrer.

 

Requiescat in pace.