Termine

12.
SEP
Internationales Kolloquium | 14.00 Uhr | Universität zu Köln | Neues Seminargebäude | Tagungsraum
Im Rahmen der Kölner Mediaevistengagung findet ein internationales Kolloquium statt: Irrtum und Fortschritt – Mittelalterhistoriographie im Wandel

13. - 16.
SEP
40. Kölner Mediävistentagung | Universität zu Köln | Neues Seminargebäude | Tagungsraum
Das Thomas-Institut lädt im Zeitraum des 13. - 16. Sep. zur Kölner Mediaevistentagung ein und freut sich auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mediävistischer Disziplinen im Rheinland. Gegenstand der 40. Kölner Mediaevistentagung ist eine umfassende Evaluation epistemischer, prakti- scher, veridiktiver Sachverhalte aus der Perspektive jener Modi des Nichtgelingens, der Störung oder der Irritation, die unter dem Stichwort »Irrtum« verhandelt werden. [weitere Informationen hier]
26.
OKT
Cologne Lectures for Ancient and Medieval Philosophy | 19.30 Uhr | Universität zu Köln | Hauptgebäude | Hörsaal XII |
Prof. Dr. Christof Rapp (München): "Karotten, Gelenke und an- dere unbewegte Beweger in Aristoteles’ Erklärung der tierischen Ortsbewegung."

09.04.16

Die Veranstaltungen und die Sprechstunde von Jun.-Prof. Dr. David Wirmer müssen in der ersten Semesterwoche leider ausfallen.

04.03.16

Feriensprechstunden Prof. Dr. Andreas Speer:
7. 3. von 14-15 Uhr
4. 4. von 15-16 Uhr
in 4.006